8 Responses

WP_Cloudy
  • Sophie Clark Says:

    Der Mensch war natürlich noch? nie auf dem Mars.Aber immerhin kurven da oben zwei Pathfinder rum.

  • doenerskin Says:

    schön das du der Meinung bist auf dem Mars sei nie etwas von Menschen geschaffenes gewesen. Wenn man? so gebildet ist wie du glaubt man wahrscheinlich auch das die USA den Mond erfunden hat, Cornflakes Atomkraftwerke antreiben und Schuhe an den Händen getragen werden sollten. Applaus für einen absolut unqualifizierten Kommentar.

  • Will Dau Says:

    Was für ein Schwachsinne Wortwahl!

    “Sie mögen Wintersport und sind gerne mal allein? Kälte stört sie überhaupt nicht?”

    Die minus 225 Grad Celsius und auch der Hin- und Rückflug von fast 20 Jahren sind für mich kein Problem. Ich bin mal gespannt was mein Chef sagt, wenn ich für die nächsten 20 Jahre in Urlaub gehe für ein bisschen Wintersport auf dem? Pluto. Man sollte sich vielleicht die Wurmlochtheorie und den Inhalt von Sciencefiction-Romanen zu Gemüte ziehen, dann ist alles möglich. :)

  • FATE86 Says:

    hm.. und dabei ist der ionenantrieb immer noch? nicht in der praxis verwendbar. aber kann ja nicht schaden gleichzeitig an mehreren fronten zu forschen 😉

  • FATE86 Says:

    ja genau. es gab ja noch niemals raumsonden,? die auf dem mars gelandet sind…
    schon mal drüber nachgedacht, dich erst mal zu informieren?

  • Lolgram Says:

    Rainer? Jahn sind sie Raumfahrtingenieur oder haben sie einen Master in Physik?Wenn nein, woher nehmen sie diese absolute Sicherheit, dass es unmöglich ist?
    Noch vor 30 Jahren waren Dinge, wie Smartphones, Inhalt von Sciencefiction-Romanen.
    Das nächste was kommen wird ist der sog. magnetoplasmadynamische Antrieb.
    Zitat:
    ” Die Reisezeit Erde-Mars würde sich von mehr als 180 Tagen auf 39 Tage verkürzen.[1]
    Quelle:wikipedia
    Und wer weiß, was danach kommt. :)

  • Rainer Jahn Says:

    Wollen Sie mal? Wintersport machen, haben Sie das Bedürfnis nach Ruhe…dann reisen Sie zum Pluto.
    Solch ein Unsinn. Es gäbe heute und auch zukünftig keine Antriebssysteme, die eine derartig lange Reise in einem noch zumutbaren Zeitrahmen erlaubten. Dem Menschen sind nun mal sind Grenzen gesetzt.
    ” Beam mich rüber, Scotty” :-) Naja, nehmen wir den Phantasten ihre Träume nicht.
    Ich halte mich lieber an die Realität und vertraue meinem Verstand und dem Gelernten.

  • Marci Bond Says:

    so ein gelaber.. die sollen es? erstmal zum mars schaffen..

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

WP-SpamFree by Pole Position Marketing